Manche halten Geschichte für ein trockenes und verstaubtes Fach. Wir, die Geschichtslehrer dieser Schule hingegen, begreifen unser Fach nicht als „Paukerfach, sondern als „Denkfach. Die Schüler werden angehalten, sich ein eigenes Urteil über historische Ereignisse zu bilden und daraus auch etwas für ihre Zukunft abzuleiten. Um unserer Anforderung gerecht werden zu können, ermöglichen wir unseren Schülern, Geschichte auch praxisorientiert zu erleben.

Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen

Jedes Jahr unternehmen die Geschichtslehrer mit den 10. Klassen eine Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen. Diese alljährliche Tradition wird über Jahrzehnte an unserer Schule praktiziert. Nach Abschluss der Unterrichtseinheit zum Nationalsozialismus sollen die Schüler die Möglichkeit bekommen, diesen Ort des Schreckens zu erkunden.

Stolpersteinverlegung

stolpersteinIn Gedenken an Herrn Theodor Loewenthal haben wir im September 2013 die Stolpersteinverlegung mit einer Aktion begleitet. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Dauerausstellung im 2. Stock unserer Schule und hier: Stolpersteine

 

 

 

 

Juniorwahl

juniorwahlDie Juniorwahl ist ein Projekt zur politischen Bildung, bei dem sich die Schüler intensiv mit dem Thema „Demokratie und Wahlen“ auseinandersetzen und abschließend an einer Wahlsimulation teilnehmen. Sie wird seit 2013 erfolgreich an unserer Schule durchgeführt.

Mehr Informationen auf: Juniorwahl

   

Search  

   

Impressionen  

IMG_1282.jpg
   

Termine